Top motiviert starteten auch heuer wieder 2 Teams vom RSC beim King of the Lake.

<160 RSC Wolfsegg 1: Andreas Krenn, Marcel Piermayr, Franz Exl und Christof Lindner erreichten mit der Zeit von 1:04:18,39 und einem Schnitt von 44 km/h den 16. Platz

160+ RSC Wolfsegg 2: Florian Markt, Horst Ingelsberger, Andreas Pohn und Norbert Riedl erreichten mit der Zeit von 1:09:03,32 und einem Schnitt von 41 km/h den 19. Platz

Wir gratulieren Euch allen zu den tollen Leistungen – und der Spaß kam anscheinend auch nicht zu kurz! 🙂

Kategorien: Allgemein

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.